imalta Frontpic
Reisebüro für Malta

Buchung & Beratung:
Web: http://tours.imalta.de/
Tel.: (+49) 07705 919 379
Fax: (+49) 07705 919 378
Email: info@imalta.de

Erfahrungsberichte:
Dietmar S. hat an den folgenden Reisen teilgenommen:Jeep Safari, Roller, Hotel in St. Julians mit Transfers und Fähre nach Malta
Das hat er über die Reisen zu sagen: Hallo Herr Wagner, da wir (leider) nun wieder a ... mehr

Seite weiterempfehlen Seite zu den Favoriten Kommentar schreiben
Marsascala - das neue St. Julians

Marsascala - das neue St. Julians

Marsascala liegt süd-östlich in Malta und ähnelt sehr dem Abbild von St. Julians, oder umgekehrt. Marsascala hat eine schöne, tiefe, in das Inland gehende Bucht. An der Bucht entlang führt eine Promenade, die sich beinahe an der gesamten Meeresseite der Stadt entlangzieht. Leider liegt die Stadt etwas ausserhalb und bietet keinen sehr guten Ausgangspunkt um die Insel zu erkunden. In den letzten 20 Jahren ist die Einwohnerzahl von 1936 auf 9298 angewachsen. Damit ist die Stadt eine der schnellstwachsenden in Malta. (Zum Vergleich: Birkirkara, die größte Stadt von Malta, hat 21775 Ew.)

Bilder als Slideshow ansehen >>

Bilder als Liste ansehen >>

Valletta

Valletta

Valletta ist die Hauptstadt von Malta und seit 1980 UNESCO Weltkulturerbe. Die Stadt erhielt ihren Namen von dem Großmeister, Jean Parisot de la Valette, der den Auftrag zum Bau der Stadt im Jahre 1565, nach der großen Belagerung der Türken in Malta, gegeben hatte. Die Bauzeit betrug lediglich 10 Jahre! In Valletta gibt es zu viele Sehenswürdigkeiten um alle hier zu nennen, aber die interessantesten sind: Fort St. Elmo, Mediterranean Conference Centre, Grand Masters Palace, The Great Siege of Malta & The Knights of Malta, Casa Rocca Piccola, Teatru Manoel, Museum of Archaeology, St. Johns Co Cathedral, Upper Barakka Gardens.

Bilder als Slideshow ansehen >>

Bilder als Liste ansehen >>

Karfreitag in Mosta 2007

Karfreitag in Mosta 2007

Der Karfreitag (eng. Good Friday) gedenkt des Kreuzestodes Jesu.
An diesem wie auch am folgenden Tag findet in katholischen Kirchen in Malta eine Messe statt. Auf den Bildern sieht man Mosta am Karfreitag.

Bilder als Slideshow ansehen >>

Bilder als Liste ansehen >>



Spam (bitte geben Sie bei Zahl die Zahlen aus dem Bild ein, um Ihre Anfrage abzusenden - dies ist ein Schutz gegen Spam): 

Ihr Kommentar dazu:         



Der Kommentar wird erst nach
einer Überprüfung freigeschaltet!

 
 

Peter:
heiss... ohne viel bla bla bla. einfach gut!

simone:
freu mich schon auf malta

jule:
einer des schönsten urlaube meines lebens... ich will zurück!!!

Natalie :
ganz im ernst ?? es war der hammer ,und dieses jahr gehts wieder auf nach malta und die vieelen discos (= zu feiern ist es der beste platz

Marianna:
ich komme aus malta aber ich lebe seit 20 Jahre in Deutchland ich muss mindestens 2mal im jahr dahin. nach 20 jahre habe ich immer noch Heimweh!

jackson:
die hier zusammengetragenen fotos machen richtig lust ,dort hin zu fahren....und genau das werd ich mit meiner liebsten tun!!

Miriam:
Ich finde es wirklich sehr schön und man sollte mehr von den zeigen

Julia:
Malta ist Spitze ,viel zu sehen

Andy:
Malta liegt in Flugasche

Marianne :
ich liebe es...hoffe es wird nicht so zugebaut


 

Das könnte Sie interessieren:


Neue Navigation

Impressum | Kontakt | Sitemap | Unsere Richtlinien | Copyright 2006 - 2017 iMalta.de